spiel, spass und spannung - lasst kinderaugen strahlen

Wir sind da! Unsere Hände können wir uns zur Zeit nicht reichen, auch den Spielgruppenraum dürfen wir uns nicht teilen...

Trotzdem möchten wir unseren Spielgruppenkindern von Zeit zu Zeit ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

 

Liebe Kinder, ihr liegt uns alle am Herzen! Damit die Zeit zu Hause etwas spannender und bunter wird, bekommt jedes Tatzelwurm-Kind gelegentlich von der Spielgruppenleiterin eine kleine Aufmerksamkeit zugestellt. Seit gespannt und freut euch auf Spiel und Spass.

 

Wir hoffen den Kindern damit Abwechslung und frohe Stimmung in den neuen herausfordernden Alltag zu bringen.

 

Über Fotos von den umgesetzten Themen freuen wir uns sehr. Im Zeichen gegen Corona haben wir auf unserer Homepage die Pinnwand «Regenbogen» eröffnet. Dort erlauben wir uns, diese Fotos auszustellen. Die Spielgruppenkinder können die tollen Bilder anschauen und sehen, dass die anderen Kinder auch zu Hause bleiben müssen. Wir hoffen so, das Gefühl von «Gemeinsamkeit» und «Gemeinschaft» auch für unsere Kleinsten zu schaffen.

 

Bleibt gesund und schickt viele Fotos.

 

Das ganze Team Tatzelwurm


spielgruppe bleibt bis zum 19. april geschlossen

Als dringliche Massnahme zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus hat der Bundesrat am 13. März 2020 beschlossen, die öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen zu schliessen. Dies betrifft auch die Spielgruppe Goldach. Das bedeutet, dass auch keine Spielgruppe mehr angeboten wird und wenn möglich alle Kinder zu Hause bleiben. Diese Massnahme gilt bis zu den Frühlingsferien (4. April 2020). In den anschliessenden Frühlingsferien bleibt die Spielgruppe ohnehin geschlossen.

 

Eine Ansteckung hat bei den meisten Menschen milde Symptome zur Folge. Für ältere Menschen und Personen mit bestimmten Vorerkrankungen kann das Virus aber lebensgefährlich sein. Es ist daher von entscheidender Bedeutung, dass Kinder während der Schliessung nicht von Personen über 65 Jahren und Personen mit Vorerkrankungen betreut werden.

 

Die Spielgruppe Tatzelwurm bedankt sich bei Ihnen für das Verständnis in dieser ausserordentlichen Situation und bitte Sie, weiterhin die kommunizierten Verhaltensregeln «Hände waschen» und «Abstand halten» einzuhalten.


Waldweihnacht im Wittenwald

 

Zu heissem Punch am Lagerfeuer, Mandarinli und selbstgemachten Guetzli trafen sich am Montag, 2. Dezember 2019, alle Spielgruppen gestaffelt im Wittenwald. In fröhlicher Adventsstimmung wurde gesungen, im Wald gespielt und die feinen Guetzli genossen - der fehlende Schnee viel gar nicht auf.

 

Wir von der Spielgruppe Tatzelwurm wünschen bereits jetzt eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr.

 


Die Spielgruppe Tatzelwurm wurde von neugierigen Besuchern in Beschlag genommen

 

Am Samstag 22. Juni fand der Tag der offenen Tür für alle Interessenten, welche ab Sommer 2019 die Spielgruppe besuchen, statt. Die Kinder konnten sich bei dieser Gelegenheit in ungezwungener Atmosphäre mit den Räumlichkeiten vertraut machen - es gab viel Spannendes zu entdecken. Begrüsst wurden Kinder und Eltern persönlich von ihren Leiterinnen, welche schon Post für die Kinder bereit hatten.  Am Buffet mit vielen selbstzubereiteten Köstlichkeiten durften sich Kinder und Eltern verwöhnen lassen. Die Waldspielgruppe traf sich direkt im Witen Wald und hatte ebenfalls viel Spass, Spielen im Wald ist einfach bäumig. Das ganze Team vom Tatzelwurm hat sich über diesen grossen Ansturm an Besuchern gefreut und können es kaum erwarten ab August 2019 mit den neuen Jahrgängen zu starten. 

 


TAG DER OFFENEN TÜR 2019 - KOMM AUCH DU!

 


STRAHLENDE GESICHTER AM PAPIMORGEN

 

Am 27. April 2019 fand in der Waldspielgruppe der traditionelle Papi-Morgen statt. Die Väter waren sehr engagiert und die Kinder hell begeistert - wer braucht da schon gutes Wetter. Ein unvergessliches Erlebnis für alle wie folgende Impressionen zeigen: