BAUERNHOFSPIELGRUPPE

In der Bauernhofspielgruppe lernen die Kinder den Umgang mit Tieren und der Natur. Die Kinder werden in den Alltag einer Bauernhoffamilie miteinbezogen.

 

Sie haben die Gelegenheit Tiere zu füttern, zu streicheln und den Stall ausmisten. Auf dem Feld werden Äpfel gesammelt und entdeckt woher die Lebensmittel stammen.

 

Das Spielen kommt auf dem Hof nie zukurz. Mit den «Traktörli» herumfahren, sich im Heu austoben, Eier suchen oder Geschichten auf dem Strohsofa hören.

 

Die Bauernhofspielgruppe ist für Kinder ab 3 Jahren bis zum Kindergarten-Eintritt.