RegelSpielgruppe

In der Regelspielgruppe wird gespielt, gesungen, geknetet, musiziert, Geschichten erzählt, gewerkt und vieles mehr. Die Kinder verbringen zwei Stunden in unserer Spielgruppe und erhalten die Möglichkeit, mit Gleichaltrigen in Kontakt zu kommen.

 

 

Im Vordergrund der Spielgruppe steht nicht ein fixer Lehrplan, sondern die freie Entfaltung der Kinder. Aus dem reichhaltigen Angebot können die Kinder jeweils selber entscheiden, was sie spielen, malen, werken oder basteln wollen. Das Tun ist das Ziel, und nicht die Herstellung eines Fertigproduktes.

 

Die Regelspielgruppe ist für Kinder ab 3 Jahren bis zum Kindergarten-Eintritt.